47 Comments



Ich habe beide Karten wie immer gründlich im Labor getestet. Hier gibt es die begründete Analyse und natürlich auch ein objektives, zappelfreies Fazit. Beide Karten sind eine genaue Punktlandung, nur dass die beiden AMD-Kontrahentinnen ja noch fehlen. Doch bald wissen wir es noch besser. Diverse Teaser gibt es natürlich im Video 🙂

Wer die Tests auf der Homepage nachlesen und alle Grafiken konsumieren möchte, der sei dazu natürlich herzlich eingeladen:

#Nvidia #Super #GeforceRTX #RTX2060S #RTX2070S #RTX

source: https://goindocal.com/

Xem thêm các bài viết về Công Nghệ: https://goindocal.com/category/cong-nghe/

Author

hatuankhang90@gmail.com

47 thoughts on “Nvidia GeForce RTX 2070 Super und RTX 2060 Super im Härtetest. Review mit Demontage und Labortest.

  1. Ich hab ein 8086k 5ghz 6 LL Lüfter 4 RGB Stripes einige Festplatten und eine 2080 OC die läuft auf 2050 Mhz mit einem Straight Power 11 550 Watt passt 🙂

  2. Ehrlich ich liebe deinen Humor 😀 Also ich Tanke ginerrel mit Tomatensaft, desshalb bin ich bei Team Amd 😉

    Wieso ist der PCI-E Stromanschluss mit Kabeln angelötet?

  3. Definitiv einer der angenehmsten Youtuber, zu dem sehr Informativ. Morgens einen Kaffee, und Igor schauen/hören. Einfach Klasse 🙂

  4. Dieses Viedeo enthält SUPER super flachen Humor mit etwas Ironie versehen. Ich musste ziemlich an stelle 01:36 stark Schmunseln. Einfach Göttlich 😀

  5. Ich kann mir die 2080 als QHD High Framerate Karte vorstellen, es gibt ja immer noch Leute mit 120/144 Hz Monitoren

  6. Hallo Igor,wollteste nicht mal ein Vega64 Undervolting+OC Tutorial-Video machen?Ja,es gibt da 'ne menge Videos zu dem Thema,aber wenn's der Meister macht, fühlt man sich doch gleich sicherer😎

  7. Gerade die RTX 2060 wurde dank der Speicheraufstockung in meinen Augen deutlich verbessert, da sie somit auch endlich zukunftssicherer geworden ist und die Leistung stimmte an sich auch schon vorher, wäre da nur nicht immer dieser fade Beigeschmack gewesen, den Nvidia nun endlich beseitigt hat. Sehr gut!
    Bin erst vor Kurzem auf deinen Kanal gestoßen und finde, dass soviel Aufwand und Arbeit mit einem Abo belohnt werden muss.

  8. Macht einen richtig traurig, wenn so e8n gutes Video nur so wenig Aufrufe bekommt aber so ist es bei Youtube, nur mit der Zeit ändert es sich das ganze Spiel…

  9. Sag mal Igor, ist die 2080 oder ggf. 2070 super dann nicht eigentlich die perfekte Lösung für UWQHD und oder QHD+? (wobei QHD+ wahrscheinlich schon 2080, 2080 super her sollte?)
    naja warten wir mal ab was navi bringt – 2 tage

  10. Mich würde mal interessieren wie groß der Unterschied zwischen einer 2070 Super FE und einer bspw 2070 Rog Strix Gaming OC. Letztere ist wohl einer der stärksten 2070 auf dem Markt, da sollte der Unterschied deutlich geringer sein.

  11. Super Video wie immer! Mir ist eine ausführliche Erklärung deutlich lieber als diese verkürzten Superschnellschnittfastermastersabbelprofis. 😉

  12. Nvidia: verkauft nächste Generation für 2x Preis.
    Idiotische Konsumenten: lassen sich melken und ruinieren dabei den Mark für alle anderen.

    Nvidia: verkauft 9-15% Performancesteigerung um denselben überteurten Preis
    Tech press: wow, das sind tolle Karten zu einem tollen Preis!

    Nvidia hat gewonnen, PC Gamer haben verloren.

  13. 26:00 welche netzteile meinst du?^^
    edit: ich hab ne evga 2080 xc ultra und nutze sie für 3440×1440 mit gsync. passt perfekt^^ und wer in 4k spielen möchte kann es auch tun. nur halt nicht jedes spiel. muss man ja auch wissen ob man diese hardware hungrigen dinger überhaupt zockt. habe übrigens neu 570€ bezahlt^^ für den preis ist die 2080 bleifrei die bessere 2080 egal ob 2070 super oder 2080 super. denke ich hab alles richtig gemacht.

  14. moin igor sehe deine videos seit einiger zeit und finde diese auch sehr gut und informativ.
    wie würdest du navi 20/21 einschätzen bin auf die neun gaming techniken der navi sehr gespannt und intressiere mich auch für meione karte zurzeit ne radeon 7 🙂
    mfg daniel

  15. NVIDIA: "hmm… preissenkung für unsere kürzlich releasten sich schlecht verkaufenden RTX modelle? … nöööööööööööööö wir machen rebrand der höheren stufe (per deaktivieren von cuda cores) jeweils nach unten und tun so als wär das irgendwas neues ganz ganz tolles. und nennen es SUPER." 2080Ti = 2080S+OC, 2080 = 2070S+OC, 2070 = 2060S+OC

  16. endlich mal ein kompetentes Review zu den neuen Karten und bezug zur alten FE Version, die meisten vergleichen mit ner RTX 2070 non A Chip oder ner OC Gaming Extreem Version, also entweder mit dem einen oder anderen Ende des Leistungsspektrums ….. vor allem wenn man bedenkt das die Hersteller für Vorabtests meist golden Samples raus suchen, somit ist der einzig authentische Vergleich mit der alten Founders Edition …. vielen Dank dafür !

  17. Danke Igor. Genau so habe ich auch bei Bf5 gedacht😀. Sehr gutes Review von dir. Hast dir wieder richtig mühe gegeben. Ich sag mal echt SUPER von dir weiter so bitte.

  18. Ich habe gehört Ende des Jahres kommt die super super 🤣😂🤣 natürlich einen Nasenring bekommen die Leute dazu 😍🤩🤪 es gibt ein Video , da hat ein US-Amerikaner 4 grafikkarten auseinandergebaut und dann zeigt er uns die Chips was man da geändert hat. Also die zwei normalen und die zwei super 😜 er zeigt das was du schon vor Wochen gesagt hast!

  19. Kann man die Karten nicht einfach undervolten?
    Meine 2080Ti läuft bei 0,862V mit 1980Mhz und 8000Mhz auf dem Speicher.

    Wenn ich die Karte einfach @stock betreibe, nimmt sie 1,07V bei 2025Mhz.

  20. Hmm, reicht mein Thermaltake 630 Watt (Berlin) Netzteil aus für eine RTX 2070 Super Custom Karte. Prozessor habe ich eine Intel i7 4770k, ansonst 2 SSDs 2 HDDs und den üblichen Kram dranhängen.

  21. Fährt die auch mit Diesel? Ich würde es endlich mal begrüßen, wenn AMD ohne den Reiter Energieeffi /Chill im Treiber auskäme, sprich, nur so hoch taktet, wie grad nötig.

  22. Vielen Dank für deine harte Arbeit, die du mit soviel Herzblut in so ein Review steckst. Dein Kanal ist absolut Großartig !

  23. hab echt auf dein video gewartet^^ hab zwar ne frische 2080 aber man will ja wissen wat so küt. jetzt ersma gucken dann wird editiert.
    edit: hier könnte man sich jetzt noch 2 rote klekse vorstellen… ehrenmann!!! ich liebe dich igor^^

  24. schönes video wie immer , finde es nur schade das so gut wie keiner auf wqhd 3440 : 1440 eingeht dabei zocken immer mehr auf solchen monitoren 😉

  25. Ich finde es immer noch ein armuts Zeugnis so hätten die nvidia Karten 2017 kommen müssen.
    Das es jetzt die 2016er Leistung einer 1080 immer noch für ca 500 Euro gibt ist so sehr arm.
    Wer sich 2016 ne 1080 geschossen hat hat doch heute immer noch oberwasser…
    Diese Leistung sollte heute doch wohl im Bereich 200 bis 300 Euro liegen.

  26. Junge Junge … ich muss jetzt nen 2tes mal schauen weil einfach mal wieder so heftig Detailreich geworden ist… 1A <3 Respekt und danke für die Tolle Übersicht ^^

  27. Saubere Arbeit, ich freue mich auf Sonntag! 🙂 – zu der Frage wer denn nen offenes gehäuse hat, da hebe ich mal die hand, hab meinen PC offen direkt neben mir auf Kopfhöhe und daher bin ich begeistert, wie gut deine Analyse zum Krach war. Da ich die Prügel allerdings mit nem schicken Waterblock verbauen würde sind mir die Lüftungsgeräuche egal, ist aber trotzdem wichtig, wie leidenschaftlich die Grillen dann zirpen 🙂 – dann noch eine angenehme Restwoche und gönn dir Sonntag dann, sehr gute Arbeit, vielen Dank dafür!

  28. Ist ja echt ivormativ.Aber köntest du bei der Aklerung die bilder im fodrergrunt stehlen und dan erklären.Danke.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *